gee-vision entertainment & arts

 
...Spaß trifft auf atemberaubende Phaszination

Zirkus-Artistin

Schwerelos, erotisch, atemberaubend – wenn Akrobatin Vanessa Lee am Trapez arbeitet, halten Zuschauer nicht selten den Atem an.

1989 in Stuttgart geboren, wird Vanessa Lee früh durch ihre Künstlerfamilie geprägt: Mutter Linda Murphy, war Jongleurin und Tänzerin im legendären französischen Frauenzirkus Cirque de Barbarie, Vater Roland Baisch ist Schauspieler, Musiker und Comedian.

Früh sammelt sie Erfahrungen im Zirkus und Theater sowie beim Ballett, Stepptanz und Schauspiel, jongliert im Kinderzirkus und entdeckt schließlich ihre Leidenschaft für die Luftakrobatik.

Nach dem Abitur bewarb sich Vanessa Lee mit ihrer Trapez-Nummer erfolgreich an der Staatlichen Schule für Artistik in Berlin.

Inzwischen ist Vanessa Lee staatlich geprüfte Artistin und entwickelte gemeinsam mit der renommierten Berliner Choreografin Miriam Wolf eine tänzerische Solonummer am Trapez. Auch beim Jonglieren mit Hüten überzeugt Vanessa Lee durch Ästhetik und Originalität.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.