gee-vision entertainment & arts

 
...Gaukler-Kunst fürs 21. Jahrhundert

Kontaktjonglage

In einem Lieblingsfilm seiner Kindheit (‚Die Reise ins Labyrinth’) hatte er 'Jareth, den Koboldkönig', mit solchen Kugeln jonglieren sehen. Später erfuhr er, die Kontaktjonglage im Film stammte nicht von David Bowie, sondern von dem Performance-Künstler Michael Moschen.

Daraufhin trainierte Ruven täglich über Jahre, bevor er sicher genug war mit den Kugeln, um erstmals vor Publikum aufzutreten.

Heute lässt er wie schwerelos unzählige Glaskugeln über seine Hände, Arme und Schultern tanzen. Selbst mit verbundenen Augen verliert er nicht die Kontrolle über die Kugeln. Im Film sang David Bowie "As the World Falls Down, Within You". Körpergefühl und Grundlagentraining sei alles, sagt Ruven lächelnd mit einem Augenzwinkern.

Angefangen hat Ruven Nagel als Straßenkünstler. Er liebt es noch immer, die Passanten bzw. sein Publikum aus der Hektik des Alltags zu holen und sie mit seiner Kunst für wenige Augenblicke in eine magische Welt zu entführen.

Heute ist er der König der Gaukler.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.