gee-vision entertainment & arts

 
..."Fritz Rau ist der Pate von uns allen - Rock'n Rau forever"- sagt Mick Jagger

50 Jahre Backstage

Am Anfang war der Blues: Fritz Rau ist der wohl bedeutendste Konzertveranstalter Deutschlands – er holte die ganz Großen des Musik-Biz nach Deutschland: Mit Ella Fitzgerald und Marlene Dietrich begann er seine Karriere, er arbeitete mit den Rolling Stones, Jimi Hendrix, Janis Joplin, Eric Clapton und Bob Dylan zusammen und in späteren Jahren folgten Madonna und Michael Jackson. 
Auch mit deutschen Künstler steht Fritz Rau auf Du und Du, darunter Udo Lindenberg und Peter Maffay. 


Mit den „American Folk Blues Festivals“ etablierte „Erfinder“ und Organisator Fritz Rau 1962 einen 20-Jährigen Festival-Dauerbrenner und löste die erste große Blues-Begeisterung in Europa aus. 
Fünf Jahrzehnte war Fritz Rau Initiator, Visionär, Konzertveranstalter, Übervater und Seelengefährte hinter den Kulissen, nun hat er die Seiten gewechselt und betritt selbst die Bühne:
 
In seinem Buch „50 Jahre Backstage: Erinnerungen eines Konzertveranstalters“ schildert er seinen Weg vom Jugendlichen in Nazideutschland bis zum international erfolgreichen Konzertpromoter.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.