gee-vision entertainment & arts

 
… geisterhaft attraktive Stimme, Songs für die Seele.

Alternative Indie Pop


Mit sehnsuchtsvoller Stimme und film-musikartigen Kompositionen umhüllt „Chasing Jonah“ alias Ashley Dudukovich, die aus Florida stammende Sängerin und Komponistin, ihr Publikum mit einem musikalischen Traum.

Mit der Veröffentlichung ihrer ersten LP „Prelude“ war klar, dass hier innere Realitäten in märchenhafte Bildlichkeit übersetzt werden. Ihre Single „War Paint“, unterstützt durch ihr von Kritikern begeistert aufgenommenes Video, gab den Startschuss für eine Wirbelwind Tour, die einschlug. Ihre aktuelle Single, welche ihren Co-Autoren "Xerikai" featured, heißt "Work it Out".

„Chasing Jonah“ wird musikalisch mit Künstlern wie „Florence and the Machine“, „Of Monsters and Men“, aber auch „Lana del Rey“ verglichen.

Ashley liebt es mit regionalen Künstlern zu arbeiten ohne dabei ihre professionellen Ansprüche zu kompromittieren, wie in ihren Spielfilm-ähnlichen Video-Clips ebenfalls deutlich wird.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.